Rechtsschutzversicherung

Sichern Sie Ihr Unternehmen vor den finanziellen Folgen eines Rechtsstreites ab. Schnell entstehen hohe Kosten für Anwälte, Gerichte oder Gutachter.

Eine Rechtsschutzversicherung greift bei arbeitsrechtlichen Auseinandersetzungen genauso wie bei der Geltendmachung eigener Schadenersatzansprüche.

  • Versicherungsschutz besteht für alle Mitarbeiter des Unternehmens sowie für den gesamten Fuhrpark.
  • Firmeninhaber genießen diesen Schutz auch im privaten Bereich (für die gesamte Familie).
  • Ebenfalls mitversicherbar ist der Wohnungs- und Grundstücksrechtsschutz sowohl für die private Wohneinheit als auch das gewerblich genutzte Objekt.
  • Über den Ergänzungsrechtsschutz kann der Spezial-Straf-Rechtsschutz und der Vertragsrechtsschutz für Hilfs- und Investitionsgeschäfte mitversichert werden.
  • Was passiert, wenn der Bauherr nicht zahlt? Für Architekten und Ingenieure ist der Honorar- und Vertragsrechtsschutz eine sinnvolle Erweiterung des Versicherungsschutzes. Er hilft, Ansprüche durchzusetzen und nimmt Ihnen das finanzielle Risiko einer Klage ab.

Auch im Bereich Rechtsschutz bieten wie für Ingenieure und Architekten spezielle Lösungen an.